Flüchtlinge in Rheinstetten

Erfreut verfolgen wir, wie viele engagierte Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde sich täglich um Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft am Kutschenweg kümmern und welche deutlichen Zeichen der Menschlichkeit auch die Kirchengemeinden setzen. Der mutige Beitrag aus den Reihen des Jugendgemeinderats im letzten Amtsblatt trifft ins Schwarze: In aktuellen und kommenden Zeiten ist Mut gefragt, Lösungen zu finden und sich nicht einschüchtern zu lassen. Aussagen, Flugblätter und Zeitungsartikel, die darauf angelegt sind, weiter Sorgen und Ängste bei Menschen zu schüren, indem sie kommende Herausforderungen als bedrohliche Belastungen darstellen, sind wenig hilfreich.

 

 

Wir sind davon überzeugt, dass es unserer Gemeinde gut gelingen wird, weiter flüchtende Menschen aufzunehmen und dem auch schon bei uns fischenden, fremdenfeindlichen Gedankengut die Stirn zu bieten – sofern wir das gemeinsam mit einer gesunden Mischung aus Vernunft, Herz und Menschlichkeit angehen. Dann lassen sich auch geeignete Unterkünfte finden oder bauen. Niemand sagt, dass alles einfach wird, aber wir haben zweifelsohne gute Voraussetzungen für ein gutes Miteinander – wenn wir dafür einstehen.    

 

Babette Schulz, Claudia Lahn, Armin Zwirner –

Eure Grüne Gemeinderatsfraktion

 

Kontakt: fraktion@gruene-rheinstetten.de