TwitterFacebookYoutubeFlickrRSS-Feed

Die Grünen in Rheinstetten

BILDUNG UND BETREUUNG

Gute Schulbildung von Anfang an

Angesichts sinkender SchülerInnen-Zahlen und neuer Anforderungen ist Rheinstettens Schullandschaft im Umbruch. Daher hatten wir bereits im Oktober 2010 bei einer Grünen Veranstaltung dazu einen Runden Tisch zur Schulentwicklung gefordert mit dem Ziel, ein gemeinsames Konzept für die Schullandschaft Rheinstetten zu erarbeiten. Seitdem stand zunächst das lange vernachlässigte Schulzentrum im Fokus. Dann wurde ein Arbeitskreis Grundschulentwicklung installiert. Dieser soll mit Beteiligung von Schulleitungen, Eltern, Politik und Verwaltung einen konkreten Vorschlag entwickeln, der aufzeigt, welche qualitativen Grundschul-Anforderungen in welchen Grundschulen in Rheinstetten umgesetzt werden sollen. Die Grundidee dieses ergebnisoffenen Beteiligungsprozesses begrüßen wir GRÜNE und beteiligen uns entsprechend. Künftig wünschen wir uns für solche Arbeitskreise zusätzlich eine stärkere Einbindung von Schüler- und Lehrerschaft und deutlich mehr Transparenz. Alle getroffenen Teilentscheidungen müssen dann schleunigst in ein umfassendes Bildungs- und Betreuungskonzept überführt werden, das neben allen Ansprüchen an Schulangebote auch die erforderliche/gewünschte Betreuung vor und nach Schuleintritt durchgängig berücksichtigt. Wir GRÜNE werben für das Angebot einer Ganztagesgrundschule in Rheinstetten.