TwitterFacebookYoutubeFlickrRSS-Feed

Die Grünen in Rheinstetten

Stadtradeln!

Rheinstetten nimmt vom 1. Juli bis 21. Juli 2018 am STADTRADELN teil. Ziel der Initiative ist es, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr. Auch wir drei haben beschlossen, die Kampagne zu unterstützen und für Rheinstetten Rad-Kilometer zu sammeln. Mitmachen können alle, die in Rheinstetten wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Wir freuen uns über alle, die sich anschließen - gerne auch im Grünen Radel-Team. Mehr dazu unter www.stadtradeln.de/rheinstetten

Wir hoffen, dass die Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen der Radverkehrskonzeption durch das Stadtradeln an Rückenwind gewinnt. Der Juli wäre sicher ein guter Zeitpunkt, die lange von uns geforderte erste Fahrradstraße in der Bergstraße zu eröffnen. Vielleicht schließt sich Rheinstetten ja auch bald der Karlsruher Lastenrad-Initiative an? Schade, dass die die Pendel-Radstrecke nach Karlsruhe entlang der S2 seit 4. Juni durch Arbeiten an der Fernwärmetrasse mit Umleitungen verbunden ist. Aber bis 1. Juli kann sich ja noch was tun... 

Babette Schulz, Claudia Lahn, Martin Resch -
Eure/Ihre Grünen im Gemeinderat

Kontakt: fraktion@gruene-rheinstetten.de
www.gruene-rheinstetten.de