TwitterFacebookYoutubeFlickrRSS-Feed

Die Grünen in Rheinstetten

35. Landesdelegiertenkonferenz in Konstanz

Am 6. und 7. Oktober trafen sich die Delegierten der Baden-Württembergischen Grünen  zum Landesparteitag in Konstanz. Natalie Rapka (OV Rheinstetten) und Andrea Matuschek (OV Malsch) vertraten dabei unseren Kreisverband Ettlingen.

Im Mittelpunkt der Konferenz stand das Thema Wohnen: Die Delegierten beschlossen eine Wohnraumoffensive mit zwölf Projekten für bezahlbares, ökologisches und innovatives Bauen und Wohnen. "Wohnen ist ein Grundbedürfnis und damit wesentlich mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen entscheidet über den sozialen Zusammenhalt", erklärte Sandra Detzer, Landesvorsitzende der Grünen.

Außerdem zog man Bilanz über die Arbeit der Landesregierung und forderte sie auf, beim Klimaschutz, der Humanität gegenüber Geflüchteten und im Naturschutz nicht locker zu lassen.

Die ebenfalls beschlossene kommunalpolitische Erklärung "Miteinander heute und morgen gestalten" bietet eine gute Basis für die Kommunalwahl im kommenden Jahr.

Den Bericht und die Beschlüsse des Parteitags finden Sie unter www.gruene-bw.de/landesparteitag-in-konstanz/.