drucken
Bilderleiste
Ortsverband Rheinstetten IN RHEINSTETTEN ZUHAUSE

AKTUELL

Bäume sind Lebensqualität

Immer wieder sorgen Baumfällungen im Stadtgebiet für Diskussionen zwischen Verwaltung, Gemeinderat und der Rheinstettener Bürgerschaft. Zuletzt hat sich der Ausschuss für Umwelt und Technik Mitte November 2014 intensiv mit der Frage aktueller und künftiger Baumpflegemaßnahmen auseinandergesetzt. -> weiter

Weitere Meldungen

Kabinett stärkt Mitwirkungsrechte der Bürgerinnen und Bürger

Die Landesregierung hat am 10.02.2015 nach Zustimmung der Grünen-Landtagsfraktion und der SPD-Landtagsfraktion das „Gesetz zur Änderung kommunalverfassungsrechtlicher Vorschriften“ beschlossen und den Gesetzentwurf zur öffentlichen Anhörung freigegeben. -> weiter

23.000?

In der letzten Gemeinderatssitzung am 27.01.2015 wurde eine Bürgerempfehlung vorgestellt, die von Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops zur Stadtentwicklung erarbeitet wurde. Wir danken allen, die sich daran beteiligt haben! Das Statement unserer Fraktion finden Sie -> hier

Bald Hortplätze an der Schwarzwaldschule?

Lesen Sie hier unseren Antrag für ein künftiges Hortangebot in Forchheim ab dem Schuljahr 2015/2016.
-> weiter

 

 

Vielfalt willkommen heißen

Wir Grüne treten ein für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen und Religionen. Wir unterstützen den Aufruf von #NOKARGIDA, gemeinsam Flagge zu zeigen gegen jede Art der Gewalt, des Rassismus und der Verletzung der Menschenwürde. Kommen Sie zur Kundgebung am Montag, den 26. Januar, um 17:00 Uhr, Stephanplatz Karlsruhe. -> weitere Infos

Grundschulentwicklung - welche Standorte bleiben?

Am 16. Dezember stand im Gemeinderat die Entscheidung darüber an, wie es konkret mit der Grundschulentwicklung in Rheinstetten weiter gehen soll. Dabei hatten wir schwierige Entscheidungen zu den bleibenden Grundschul-Standorten in Forchheim und Mörsch zu treffen.

-> Hier unsere Stellungnahme

Transparenz beim Beteiligungsprozess "Grundschul-Entwicklung" - verbesserungsbedürftig

Zahlreiche Eltern und weitere Betroffene fühlen sich beim Thema Grundschulentwicklung nicht ausreichend informiert und nicht ernst genommen. Wir haben daher für Sie alle wichtigen Veröffentlichungen und öffentlichen  Beschlussvorlagen zu diesem Thema zusammengestellt.

 -> weiter